Userlogin     Jetzt registrieren!    Passwort anfordern
THE KRONY ()
99
8
Synonym des Spielers
Name: Patjo Tykal
Geschlecht: männlich
Alter: versteckt
Benutzertitel: Administrator
Webseite: http://die2tv.de
Kontakt keine Angabe
SCUDERIA FERRARI:
D2TV Formel 1 Saison 2017: Lobby Formula 1: DerKrony (PJ Tykal) Playstation 4
Mclaren/Honda:
Formel 1 20167: DerKrony (PJ Tykal)
Sauber F1 Team:
D2TV Weltmeister Formel 1 - 2017: DerKrony (PJ Tykal)
Statistiken
Forumthemen: 55
Neuigkeiten: 4
Neuigkeitenkommentare: 0
Forumbeiträge: 108
Artikelkommentare: 0
Messenger (Eingang): 866
Messenger (Ausgang): 0
Siege: 0
Niederlagen: 0
Podiumsplätze: 356
Über mich
Spielerstory DerKrony Eine Fahrerlaufbahn die seinesgleichen sucht. Unzählige Rennen, in denen er den Gegnern keinen Meter schenkte und immer auf Sieg gepolt war. DerKrony ist zurzeit der erfolgreichste Pilot der Liga und noch immer im aktiven Ligabetrieb dabei. Egal ob Formel 1 oder Tourenwagensport - er sucht die Herausforderung überall und gegen jeden. Ein Blick zurück zeigt die Anfänge im damals neuen F1 2010 von Codemasters, das das Formel 1 Erlebnis an der Konsole auf ein völlig neues Niveau hievte und den Weg für intensive und spannende Ligarennen frei machte. Neben seiner Aktivität in weiteren Bereichen des eSport hetzte er in F1 2010 über die Grand-Prix Kurse der Welt. Das waren die Anfänge einer beeindruckenden Laufbahn in denen Krony in verschiedenen Ligen um Erfolge kämpfte. Nur ein Jahr später setzte er mit der Gründung seiner eigenen Motorsport Liga und Community RaceGoo den nächsten Meilenstein. Als Leiter dieser virtuellen Motorsport Community und Fahrer in einem der Top-Teams des ersten Cups und der Weltmeisterschaft setzte er erneut Ausrufezeichen. Dem ersten Cup der neuen Racing-Liga, dem Asia-Cup drückte Krony seinen Stempel auf und räumte mit seinem Team McLaren (Partner Dusinei) beide Titel ab. Es folgte ein vergleichbarer Durchmarsch im Team Seemann Racing während der ersten großen F1Weltmeisterschaft von RaceGoo in der Krony im Williams FW33 zusammen mit seinem Fahrerkollegen MotteManDre die WM dominierte. In einer WM in der das Team in seiner eigenen Klasse fuhr waren die zwei Sauber-Piloten die größten Konkurrenten füreinander, doch am Ende war es Krony der sich in seiner Liga den ersten großen Meisterschaftstitel sichern konnte und dabei alle Rennen bis auf zwei gewann. Es folgte ein weiterer Titel im F1 Sommercup der Liga, den Krony im Alleingang einfuhr und dabei die Konkurrenz hinter sich ließ. Im damals neuen 2-Rennen Format fuhr er 12 Siege ein und gewann den Cup vor SM Tailor. Die Serie setzte sich im fort als er im Virgin mit bazituning die Weltmeisterschaft 2013 erneut aufmischte. Bei RaceGoo fand sich zu dieser Zeit kaum ein Fahrer, der an dieses Niveau herankam. Sein Teamkollege beendete die Weltmeisterschaft jedoch vorzeitig und räumte das Cockpit für SHiFTY, der in seiner zweiten Saison somit für das Team Seemann Racing fuhr. In einer grandiosen Teamleistung fuhr man die Teamwertung nach Hause und wiedermal war es Krony der sich den Titel in der Fahrerwertung sicherte und sich gegen MrEvolutionsHD mit 48 Vorsprung durchsetzen konnte. Zur gleichen Zeit fuhr man bei RaceGoo eine Forza-4-DTM Meisterschaft, in der auch Krony für das Team Mercedes-Benz AMG an den Start ging. In einer spannenden Saison die vom Duell AMG gegen Opel geprägt war waren die Kämpfe zwischen den Fahrern unerbittlich und auch der Zusammenhalt und die Unterstützung in den jeweiligen Teams groß. Man fuhr zwar um den Fahrertitel, hatte aber stets ein Auge auf die Marken- und Teamwertung - in letzterer war Krony wie in der F1 Saison mit SHiFTY eingetragen. Nach 10 Läufen der Meisterschaft stand offiziell Krony an der Spitze der Tabelle und siegt mit seinem Teamkollegen für das Seemann Racing Team auch in der Teamwertung. Für sein Team Mercedes-Benz AMG lief es mit dem Sieg in der Herstellerwertung gegen die Konkurrenz von Opel Motorsport ganz nach Teamwunsch. Krony’s Serie erfuhr auch im Weiteren keinen Abbruch: Der neu eingeführte Classic Cup auf der PS3 in F1 2013 mit den klassischen Formel 1-Boliden aus den Zeiten von glorreichen Legenden wurde zur erneuten Titelchance für den erfahrenen F1-Piloten. Nach dem siebten und letzten Rennen führte er abermals die Punktetabellen mit seinem Williams FW12 an. Auch im virtuellen Tourenwagensport bot sich nach der DTM Saison 2013 wieder eine Gelegenheit für Krony sich in einem deutschen Rennwagen zu beweisen: Die erste Saison in Gran Turismo 6 entwickelte sich zu einem erneuten durchschlagenden Erfolg für ihn. Standesgemäß im Mercedes
Benz AMG gewann Krony während der Meisterschaft alle Rennen und wurde auch hier zum erfolgreichsten Fahrer im Feld. Die neue Konsolengeneration verspricht auch für Krony neue Meisterschaften und Duelle, nachdem er auf XBOX360 und Playstation 3 nahezu allen Cups und Meisterschaften seinen Stempel aufgedrückt hat sollen nun Titel in F1 und Project Cars auf der neuen Playstation 4 folgen. Doch schon jetzt hält DerKrony den Titel des erfolgreichsten Fahrers bei Die2TV und ihrer Vorgängerliga RaceGoo/GameGoo und gehört zu den Fahrern mit den meisten Meisterschaftsrennen und gilt als eines der Urgesteine der Community.
Zusatzinformationen
XBOX-Name:
PSN-Name: DerKrony
Bewertung: